Kampfvorschau: Alles geben gegen Tennenbronn

Die RKG Reilingen/Hockenheim war in dieser Runde der Ringen-Regionalliga bisher für einige kuriose Kämpfe gut. Ob Last Minute Siege oder Aufholjagden, die Moral der Athleten von Trainer Wolfgang Laier passte immer. Und diese wird im kommenden Heimkampf gegen den Tabellendritten KSV Tennenbronn wieder gefragt sein. Nach dem verdienten 16:16 vergangenes Wochenende in Sulgen will die Ringkampfgemeinschaft nochmals etwas gegen einen Kontrahenten aus dem oberen Tabellendrittel mitnehmen. In der Hinrunde musste die RKG eine klare 18:9 Niederlage hinnehmen, was sich am …

Grandiose Aufholjagd: RKG erkämpft sich Unentschieden in Sulgen

Die Auswärtsfahrt zum Gastspiel bei Aufsteiger und Tabellendritten AV Germania Sulgen wird den Anhängern und Verantwortlichen der RKG Reilingen/Hockenheim wohl noch lange im Gedächtnis bleiben. Im wohl bisher dramatischten Kampf der RKG in der aktuellen Runde der Ringen-Regionalliga konnte die Staffel von Trainer Wolfgang Laier noch einen 15:0 Rückstand sensationell zu einem 16:16 Unentschieden retten. Dabei spielte vor allem eine überraschende Änderung in der Aufstellung der Reilinger eine entscheidende Rolle. Zunächst startete der Kampf allerdings rabenschwarz für die Ringkampfgemeinschaft: Marius …

Kampfvorschau: RKG reist nach Südbaden

Während die RKG Reilingen/Hockenheim nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wieder mitten im Abstiegskampf der Ringen-Regionalliga steckt, läuft es beim kommenden Gegner AV Germania Sulgen deutlich besser. Die Südbadener aus Schramberg besiegten am letzten Kampftag sogar Tabellenführer TuS Adelhausen II und eroberten mit einem Punkteverhältnis von 16:8 den dritten Tabellenplatz. Die Reise ins Südbadische am kommenden Sonntag wird für die strauchelnde und ersatzgeschwächte Ringkampfgemeinschaft zu einer sehr großen Herausforderung. Der AV Germania steht nicht zu Unrecht so gut in der …

RKG unterliegt im Derby

Das einzige nordbadische Derby der Ringen Regionalliga zwischen der RKG Reilingen/Hockenheim und dem KSV Schriesheim ging, wie schon in der Hinrunde, an den ehemaligen Bundesligisten. Die Ringkampfgemeinschaft hatte bei ihrer 17:19 Niederlage abermals mit Ausfällen zu kämpfen und musste die Lücken wieder mit Ringern aus ihrer zweiten Vertretung füllen. Die enttäuschten Reilinger, allen voran Sportvorstand Heiko Schweikert, der selbst jahrelang für den KSV Schriesheim auf der Matte stand, müsse nun wieder auf den Tabellenkeller schauen. Der Kampfabend in der Schriesheimer …

Tabellenführer zu stark für dezimierte Ringkampfgemeinschaft

Der Feiertag Allerheiligen an diesem Mittwoch hätte für die RKG Reilingen/Hockenheim ein perfekter Abschluss des Doppelkampftages in der Ringen-Regionalliga werden können. Gegen den TuS Adelhausen II bot sich für die Staffel von Trainer Wolfgang Laier die Möglichkeit, auch im sechsten Kampf in Folge ungeschlagen von der Matte zu gehen. Doch der Tabellenführer erwies sich gegen ein stark ersatzgeschwächtes RKG Team als zu stark und verließ die Matte an diesem Abend mit einem 16:11 Sieg im Gepäck. Ohne Stammkräfte und Punktegaranten …