Jugendturnier in Ketsch mit RKG Beteiligung

Am gestrigen Sonntag fand die zehnte Auflage des Benno-Becker-Gedächtnisturniers in Ketsch statt. Wenn unser Lokalrivale und Vizemeister der Oberliga ein solches Turnier austrägt, dürfen unsere RKG Schützlinge natürlich nicht fehlen.

In der E-Jugend gelang Lenny Wörner (21 KG) abermals ein Turniersieg, während Noah Spiegler (26 KG) dieses Mal vom Pech verfolgt war und nach zwei Niederlagen gegen starke Konkurrenten nur den 7.Platz erreichte. In der höchsten Gewichtsklasse der D-Jugend (46 KG) lief es hingegen für beide RKG Akteure gut:  Sebastian Genthner sicherte sich hier den Sieg vor seinem Vereinskameraden Devin Jakobi. Abgerundet wird das Ergebnis noch durch einen dritten (Phillip Pfahler;33KG) und vierten Platz (Luis Romahn;43 KG) in der C-Jugend.

Wir gratulieren unseren Jüngsten zu diesen Ergebnissen.

Turnier Ketsch

Danke Stephan für den geilen Tag!

Traditionell führte auch dieses Jahr der Mannschafts- und Fan Ausflug wieder an die Playa de Palma auf Mallorca ins Höhentrainingslager. 16 Ringsportbegeisterte erlebten wieder mal ein Wochenende der Extraklasse.  Ganz besonderen Dank an unseren Gönner Stephan Ohneck für den geilen Tag auf seiner Yacht und die Bewirtung am Strand. Stephan das war SPITZE! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zur Verbandsrunde!

Malle Gruppe Malle Boot

Polnische Verstärkung für die RKG Reilingen/Hockenheim

Während im beschaulichen Reilingen die Vorfreude auf die anstehende Regionalliga Saison immer größer wird, hat RKG Sportvorstand Heiko Schweikert noch immer mit der Kaderplanung zu tun. Mit den bisherigen Neuzugängen Marcel Fröhlich, Evgenji Titovski und vor allem Christoph Ewald hat die RKG bereits einen konkurrenzfähigen Kader. Dieser wird nun um einen weiteren Athleten reicher.

Nach dem Abgang des letztjährigen Leichtgewichtlers Scott Gottschling (Freistil) galt es diese große Lücke adäquat zu ersetzen. Diese Aufgabe konnten die RKG Verantwortlichen mit Bravour lösen: Der 25jährige Rafal Statkiewicz schließt sich dem Oberligameister an.

Statkiewicz (66 KG) ist ebenfalls im Freistil beheimatet und konnte bei seinen bisherigen Stationen u.A. bei VFK Schifferstadt, KSV Ketsch und SV Luftfahrt Berlin überzeugen. Für den Verein aus der Hauptstadt stand er außerdem auch in der 1. Bundesliga auf der Matte.

Als viermaliger polnischer Meister und Drittplatzierter bei der Junioren EM 2011 bringt der junge Pole das Potential mit, die Mannschaft von Trainer Michael Böh nochmals zu verstärken.

Am 03.09.2016 startet die Regionalliga Saison für die RKG mit dem Heimkampf gegen die KG Fachsenfeld/Dewangen, die RKG scheint dafür gewappnet zu sein.

hef

Deutsche Meisterschaft im Griechisch-Römischen Stil mit RKG Beteiligung

Dieses Wochenende (10.-12.06.) finden in Saarbrücken die deutschen Meisterschaften 2016 im klassischen Stil statt. Die RKG Reilingen/Hockenheim schickt auch hier drei ihrer Athleten an den Start.

In der Klasse bis 71 KG will Christian „Itze“ Schöfer an seine herausragende Saison 2015 anknüpfen. Auch RKG Neuzugang Evgenji Titovski (80 KG) darf bei diesem großen Turnier seine Klasse unter Beweis stellen. Außerdem wird noch unser erfahrener Schwergewichtler Frank Gerhardt sein Glück versuchen.

Also Jungs, wir wünschen euch viel Spaß und vor allem viel Erfolg. Vielleicht gelingt sogar die ein oder andere Überraschung, wer sich selbst davon überzeugen und unsere Jungs unterstützen will, findet weiter unten die Anschrift des Turnierorts:

 

Landessportverband für das Saarland

Multifunktionshalle
Hermann Neuberger Sportschule 8
66123 Saarbrücken